Art4Reflection

Download
Flyer Art4Reflection
Art4Refelction.pdf
Adobe Acrobat Dokument 634.7 KB


Sich Zeit nehmen, in einem Museum Kunst auf sich wirken lassen und die eigene Arbeitssituation reflektieren … Kommen Sie mit und erleben Sie einen einzigartigen Reflexions-Prozess mit Original-Kunstwerken in Österreich, Deutschland, Schweiz, Lichtenstein, Kanada und Ungarn!

 

Ein Kernthema von Sichtart ist der Ausbau von Reflexionsreife als ein Schlüssel für Wirksamkeit, Entscheidungsqualität und Handlungsstärke. Symbolon Art4Reflection verwandelt Ihren Museumsbesuch in einen Coachingraum. Raum zum An- und Innehalten, eigene Themen zu reflektieren und neue Lösungen entstehen zu lassen. Sich selbst und die aktuelle Arbeitssituation direkt im Museum bei originalen Kunstwerken zu reflektieren, ist faszinierend und bringt unmittelbar tiefe Erkenntnisse. Diese werden durch das einzigartige Umfeld des Museums unvergesslich abgespeichert.

 

Art4Reflection, Reflexion im MuseumSymbolon Art4Reflection ist ein Highlight für Ihre Potenzialentwicklung. Basierend auf dem fantastischen Feedback von hunderten TeilnehmerInnen der letzten Jahre, können wir Ihnen versprechen, dass Symbolon Art4Reflection Sie begeistern und inspirieren wird.

 

 

Kosten für den Reflexions-Prozess im Museum: € 30.- inkl. 19% MwSt. exkl. Ticket.

Die Veranstaltung findet in kleinem Rahmen statt. Eine Anmeldung ist unter peter@tschoetschel.de oder unter 0160 / 978 595 36 erforderlich. Sie erhalten danach weitere Details zum Ablauf und den genauen Treffpunkt! Sehr gerne bieten wir Art4Reflection auch exklusiv für Sie und Ihr Team an – als einmaliges, inspirierendes Team-Event.


A Summer's Tale Festival 1. - 4. August (Luhmühlen - Bei Hamburg)

KUNST IM DIALOG

WORKSHOPS & ACTIVITIES

Auf einem Waldspaziergang betrachten wir zwei besondere Gemälde und erleben einen reflexiven Zugang zur Kunst. Wir wenden die Symbolon-Methode® an und beginnen ein Gespräch mit dem Bild. Gemeinsam tauchen wir in spontan entwickelte Geschichten zu den Werken ein. Dabei ist nicht das Gemälde das Wesentliche, sondern das, was jeder einzelne darin sieht. Im Reflexionsmoment zwischen dem Ich und dem Kunstwerk schärft sich der Blick für Licht und Schatten. Im Austausch mit anderen erweitern wir unsere Sicht der Dinge. Bei ‚Kunst im Dialog‘ seid ihr eingeladen Neues zu entdecken und zu entwickeln, im Werk und in Euch!

Bildnachweis: Ausschnitt von ‚In the Woods‘, Pierre-Auguste Renoir, 1880

 

Das offizielle Festival Video von 2017

Vier Tage lang ein entspanntes Fall mit Kunst und Musik. Kunst natürlich auch mit der Symbolon Art4Reflection.

Weitere Informationen


ART4REFELCTION - 29. September 2018 - KÖLN WALRAF MUSEUM

 

Ort
Wallraf Museum
Obenmarspforten
Am Kölner Rathaus
D-50667 Köln
Telefon:
+49 (0)221 / 221 - 211 19
www.wallraf.museum

 

Anreise
Das Museum liegt inmitten der Altstadt, in Sichtweite des Doms, etwa fünf Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt.

U-Bahn und Stadtbahn: Linien 1,9 (Haltestelle Heumarkt), Linie 5 (Haltestelle Rathaus), Linien 16, 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)

S-Bahn: Linien 6, 11, 12, 13, (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
Bus: Linien 106, 132, 133, 250, 260, 978, N26 (Haltestelle Neumarkt)

Auto: Parkhaus An Farina, Laurenzplatz 4, 50667 Köln 
Parkhaus Gürzenich, Quatermarkt 5, 50667 Köln

 

Kosten Museumsticket & Führung

Bitte kommen Sie frühzeitig im Museum an, um ausreichend Zeit für Garderobe, Ticketkauf und den Weg zum genauen Treffpunkt zu haben.
Bitte lösen Sie den Eintritt von 12.- EUR selbst an der Museumskasse.

Die Kosten für die Führung betragen 30.- EUR. Sie erhalten die Rechnung via Email. Die Stornierung ist bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenlos möglich. Bei Absage innerhalb einer Woche ist der Gesamtbetrag fällig. Es kann eine Ersatzperson gestellt werden.

 

Leitung

 

Sie werden von Peter Tschötschel geführt. Peter Tschötschel ist seit über 18 Jahren ausgebildeter Management Coach und zertifizierter Refelxionspezialist der Symbolon-Academy.

 

Treffpunkt
Im Museum, in der Eingangshalle.

 

Programm

Führung: 13.00 - ca. 14.30 h  

Ca. um 12.45 Uhr individuelle Ankunft beim Museum.

Pünktlich um 13.00 Uhr Beginn der Führung in der Eingangshalle.

Einführung allgemein und in den Symbolon-Reflexionsprozess

Ø  Reflexion mit dem ersten Kunstwerk – individuell

Ø  Reflexion mit dem zweiten Kunstwerk – individuell

Ø  Reflexion mit dem dritten Kunstwerk – zu zweit

Ø  Fragen und Abschluss

 

Nach den Führungen eigenständiger Besuch der restlichen Kunstausstellung.

 

Kontakt vor Ort

 

Sie erreichen Peter Tschötschel am Veranstaltungstag bis 12.00 Uhr telefonisch oder über Whatsapp unter +49 160 978 595 36

Download
Informationen für Ihren Besuch
2018-09-29_Koeln_Symbolon_Art4Reflection
Adobe Acrobat Dokument 98.2 KB